© TV Erzgebirge

Goldener Herbst im Erzgebirge

Kulinarische Verwöhntage und die Perlen des Erzgebirges

Dieser Urlaub in der „Erlebnisheimat Erzgebirge“ ist wie ein bunter Strauß leuchtender Herbstblumen und Früchte, die sich in der farbigsten und schillerndsten Jahreszeit präsentieren. Erleben Sie weltberühmtes Handwerk, regionale Heimatküche und fantastische Ausblicke auf der Erzgebirgs-Rundfahrt.

  • Goldener Herbst im Erzgebirge
    © TMGS
  • Goldener Herbst im Erzgebirge
    Krieger Tim
    © MEV

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise

Anreise nach Schwarzenberg. Entdecken Sie zunächst Ihren Urlaubsort und lassen Sie sich am Abend kulinarisch vom Buffet, sowie mit freien Getränken verwöhnen.

2. Tag: Oberwiesenthal – Annaberg-Buchholz – Lauter

Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen Sie einen Ausflug zu der höchstgelegenen Stadt Deutschlands - Oberwiesenthal. Steigen Sie dabei ab Cranzahl, in die Fichtelbergbahn um, die seit nunmehr über 110 Jahren verkehrende Schmalspurbahn. Hier begrüßt man Sie mit einer kleinen Stärkung, dem hausgemachten Kesselgulasch. Anschließend erwartet Sie die Bergstadt Annaberg-Buchholz mit der St. Annen-Kirche, die zu den größten und schönsten ihrer Zeit in Sachsen zählt. Das kleine Städtchen Lauter, bildet heute den Abschluss des Tages. Es ist u.a. bis über die Landesgrenzen hinaus bekannt für seine edlen Liköre der Firma Lautergold. Neben der Gelegenheit, das eine oder andere Likörchen gleich einmal an Ort und Stelle zu verkosten, erleben Sie auf eindrucksvolle Art und Weise, wie die Lautergold Spirituosenspezialitäten auch heute noch traditionell nach alter Laborantenkunst naturrein aus Kräutern, Wurzeln, Wildfrüchten, dem Rohstoffpotenzial des Erzgebirges, destilliert werden.

3. Tag: Seiffen – Freiberg

Ihr heutiger Ausflug führt Sie in die Spielzeugmetropole Seiffen. Bei einem Besuch des Spielzeugmuseums, einer Schauwerkstatt oder einem der zahlreichen Holzwarenhersteller werden sicher auch bei Ihnen Erinnerungen an die Kindheit wach. Auch die spätbarocke Bergkirche ist sehenswert. Im Anschluss fahren Sie entlang der Silberstraße in die Bergstadt Freiberg. Neben dem Dom mit der Silbermannorgel ist der Freiberger Marktplatz sehenswert.

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstücksbuffet heißt es leider Abschied nehmen vom Erzgebirge.

4 Tage ab 365,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne-Komforthotel
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen mit 3-Gang-Menü
  • 1 x Abendbuffet mit erzgebirgischen Spezialitäten
  • 1 x kalt-warmes Themenbuffet
  • 1 x Tanzabend mit Musik
  • täglich 18.30 – 21.30 Uhr Freibierbuffet, Weinbuffet, Mineralwasser und Zitronenlimonade inklusive
  • 1 x Führung in St. Annen-Kirche
  • 1 x Domführung mit Orgelspiel in Freiberg
  • 1 x Eintritt Likörfabrik inkl. Verkostung
  • Freier Eintritt Schauwerkstatt Seiffen
  • Dampfzugfahrt mit Eintopfessen

Unterkunft

★★★★ Hotel Neustädter Hof

Genießen Sie erzgebirgische Gastfreundschaft verbunden mit kulturellen Leckerbissen. Unser Langjähriges 4-Sterne-Hotel „Neustädter Hof“ in Schwarzenberg erwartet Sie. Alle Zimmer verfügen über Bad/WC oder Dusche/WC, TV, Tel, Föhn, Minibar.

Termine und Preise

Reisecode: 0178
4-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
18.10.2020-21.10.2020 ★★★★ Hotel Neustädter Hof
Doppelzimmer
Einzelzimmer
365,00 €
405,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Veranstalter: Kofler-Reisen