Peter Eckert
© Easy-BUS
  • Italienische Blumenriviera – der Traumgarten Europas

Italienische Blumenriviera – der Traumgarten Europas

San Remo - Monaco – Portofino – Toirano

Die grandiose Landschaft der italienischen Blumenriviera lässt Herzen höher schlagen. Betörende Ausblicke entlang der Mittelmeerküste, flanieren in berühmten Städten wie San Remo, Monaco oder das Hinterland von Toirano und eine Bootsfahrt ins bezaubernde Portofino vereinen malerische Momente und mediterrane Atmosphäre.

  • Italienische Blumenriviera – der Traumgarten Europas
    Peter Eckert
    © Easy-BUS

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Loano

Abfahrt am Morgen über Karlsruhe – Basel – Luzern – Como – Mailand – Genua nach Loano an der ligurischen Küste. Nach dem Zimmerbezug wird Ihnen das Abendessen im Restaurant des Hotels serviert.

2. Tag: San Remo – Dolceacqua

San Remo ist die unumstrittene Hauptstadt der Blumenriviera und besitzt einen wichtigen Blumenmarkt sowie ein schönes Spielcasino im Liberty Stil, eine kleine Russische Kirche, die eleganten Boutiquen der Via Matteotti, zwei Häfen und riesige Parkanlagen. Unsere Reiseleitung begleitet Sie in die Innenstadt und zeigt Ihnen die interessanten Sehenswürdigkeiten. Zur Mittagszeit geht es weiter auf der malerischen Küstenstraße durch das elegante Ospedaletti und den Luftkurort Bordighera und dann weiter ins Landesinnere nach Dolceacqua. Dolceacqua erreicht man über eine malerische, ganze 33 m lange romanische Brücke, welche von der Burgruine »Castello Doria« überragt wird. Der gemeinsame Spaziergang durch die alten Gässchen ist für jeden Gast immer wieder ein Erlebnis.

3.Tag: Schifffahrt nach Portofino

Von Pegli, westlich von Genua, geht es mit den Motorbooten durch den Golf an der Küste entlang nach Portofino – zu einem der schönsten Orte der ligurischen Küste. Ein malerisches Postkartenbild entfaltet sich beim Anblick auf das entzückende Fischerdorf mit seinem Hafen. Steil ansteigende Abhänge mit Olivenbäumen, Steineichen, Pinien und Zypressen umgeben den weltberühmten Küstenstreifen. Zeit für einen gemütlichen Spaziergang und Aufenthalt.

4. Tag: Monaco/Monte Carlo

Der heutige Ausflug führt entlang des »Cap Martin« in das Fürstentum Monaco. Unsere Reiseleitung wird Sie durch die mittelalterlichen Gassen zur neoromanischen Kathedrale Saint-Nicolas führen und zum Fürstenpalast, der durch seine stündliche, pittoreske Wachablösung täglich Hunderte von Besuchern anzieht. Ein Besuch des europaweit einzigartigen Exotischen Gartens (Extrakosten) ist empfehlenswert. Eine Vielzahl von Kakteen und exotischer Pflanzen sowie die atemberaubende Aussicht über die Küste werden einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

5. Tag: Hinterland Toirano mit Ölmühle

Das Hinterland von Toirano mit seinen attraktiven Sehenswürdigkeiten steht heute auf dem Programm. Es ist für seine großen Öl- und Pasta produzierenden Betriebe bekannt. Bei dem Besuch mit Kostprobe in einer Ölmühle kann sicherlich so manches „Urlaubsmitbringsel“ erstanden werden.

6. Tag: Zur freien Verfügung

An diesem Tag steht Erholung auf dem Programm. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder spazieren Sie zum nah gelegenen Strand am Meer und der netten Altstadt von Loano.

7. Tag: Heimreise

Wir nehmen Abschied vom Mittelmeer und fahren durch Norditalien, die Schweiz und Süddeutschland zurück in die Ausgangsorte.

7 Tage ab 695,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 6 x Übernachtung im 4-Sterne Hotelresort
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Abendmenü und Salatbuffet
  • 1 x typisch ligurisches Abendessen mit Live-Musik
  • Begrüßungsdrink
  • Ausflugsfahrt San Remo und Dolceacqua
  • Ausflugsfahrt Portofino
  • Schifffahrt Pegli - Portofino - Pegli
  • Ausflugsfahrt Monaco/Monte Carlo
  • Ausflugsfahrt Toirano/Ligurisches Hinterland
  • 1 x Besichtigung Ölmühle mit Verkostung
  • 4 x ganztägige Reiseleitung
  • Nutzung des Wellnessbereiches und Privatstrandes

Unterkunft

★★★★ Hotel Ai Pozzi Village & SPA in Loano

Die komfortable 4-Sterne-Hotelanlage „Ai Pozzi Village & SPA“ in Loano sorgt mit einem einzigartigen Flair für einen stimmungsvollen Frühlingsurlaub. Alle Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und klimatisiert. Sie verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Balkon oder Loggia, Telefon, Sat-TV, Minibar, Safe und Internet/WiFi. Das hauseigene Restaurant bietet eine ausgewogene internationale sowie typisch ligurische Küche an. Die gemütliche Bar lädt zum Verweilen ein. Der moderne Wellnessbereich bietet auf 600 m² ein Hallenbad, Saunen und Whirlpool.

Termine und Preise

Reisecode: 0119
7-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
26.04.2020-02.05.2020 ★★★★ Hotel Ai Pozzi Village & SPA in Loano
Doppelzimmer
Einzelzimmer
695,00 €
798,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Veranstalter: Kofler-Reisen