World travel images - Fotolia
© Easy-BUS

Ostseebad Kühlungsborn

Urlaubträume aus sanften Wellen, Sonne, Wind und Meer

Mit Weite, Wellen und Wind empfängt Sie das Seebad Kühlungsborn, Mecklenburgs größter Bade- und Erholungsort. Das Seebad liegt direkt am offenen Meer und beeindruckt mit einer Fülle historischer Gebäude im Stil der Bäderarchitektur. Hier verbindet sich der Charme der „guten alten Zeit” mit Komfort von heute. Frisches Grün begleitet Kühlungsborns Gäste auf Schritt und Tritt, in den Alleen und im zentral gelegenen Stadtwald. Schlendern Sie auf Deutschlands längster Strandpromenade, diese wunderschöne Flaniermeile mit Meerblick bringt Sie zu jeder Jahreszeit dem Horizont ein Stückchen näher: Entspannen Sie bei einem Spaziergang über die 240 Meter lange Kühlungsborner Seebrücke und genießen Sie den Wind im Gesicht, das seichte Plätschern der Ostsee und das aufgeweckte Möwengeschrei!

  • Ostseebad Kühlungsborn
    -
    © Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH
  • Ostseebad Kühlungsborn
    World travel images - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Ostseebad Kühlungsborn
    Frank Deterding
    © Easy-BUS

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Die Hansestädte Hamburg, Lübeck und Wismar begleiten den Weg auf dem letzten Streckenabschnitt an die traumhafte Ostseeküste. Im Hotel heißt man Sie „Herzlich Willkommen”. Nach dem köstlichen Abendessen verschafft ein erster Orientierungsspaziergang durch Kühlungsborn und am Strand Entspannung.

2. Tag: Freizeit

Zuerst einmal eingewöhnen und durchatmen. So weit das Auge sehen kann: der feine und breite Sandstrand, die elegante fast fünf Kilometer lange Promenade und die 240 m Seebrücke laden zum Flanieren und schauen ein. Beeindruckend ist der Blick über das Meer und den Strand. So richtig zum Erholen.

3. Tag: Wismar

Ein weiterer Ausflug führt nach Wismar, die zweitgrößte Hafenstadt Mecklenburg-Vorpommerns und eingereiht in die Liste UNESCO-Weltkulturerbe. Sie sehen einen der besterhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne, spätgotische Backsteinkirchen und den Marktplatz mit dem „Alten Schweden”, Wismars ältestem Bürgerhaus. Vielleicht entdecken Sie auch einige Drehorte der beliebten Fernsehserie „Soko Wismar“.

4. Tag: Freizeit & Gelegenheit zur Fahrt mit der Bäderbahn

In Kühlungsborn gibt es vieles zu entdecken und zu empfehlen: Stampfend und fauchend steht die Mecklenburgische Bäderbahn auf den Schienen und wartet auf reiselustige Dampfbahn-Fans, die pure Nostalgie erleben wollen. Bereits seit 1886 verrichtet der „Molli", wie die Bäderbahn liebevoll von den Einheimischen genannt wird, seinen Dienst. Die 900-Millimeter-Schmalspurbahn ist seit 1976 ein technisches Denkmal und eine Touristenattraktion zugleich. Die alte Schmalspurbahn „Molli" verbindet seit über 100 Jahren Kühlungsborn mit Heiligendamm und Bad Doberan. Wer Lust und Laune verspürt, begibt sich auf eine nostalgische Fahrt.

5. Tag: Rostock & Warnemünde

Sie unternehmen eine Ausflugsfahrt und entdecken die historische Hansestadt Rostock mit stolzen Bürgerhäusern, mittelalterlichen Kirchen und der Flaniermeile Kröpeliner Straße. Danach besuchen Sie das mondäne Seebad Warnemünde - hier sehen Sie Mole, Leuchtturm und Promenade, elegante Villen und geduckte Fachwerkhäuser, in denen einst die Fischer zuhause waren.

6. Tag: Lübeck

Heute werden Sie die Hansekönigin, Stadt Lübeck kennenlernen. Während einer Stadtrundfahrt erhalten Sie einen tollen  Einblick in die Lübecker Stadtgeschichte. Anschließend bei einem Stadtspaziergang werden Sie Lübecks schönste Seiten hautnah erleben. Für eine Kaffeepause empfehlen wir Ihnen Café Niederegger. Kosten Sie die traumhafte Nusstorte mit Marzipanüberzug – dazu ein Kännchen Kaffee, Tee oder eine heiße Schokolade. Hmm, lecker!

7. Tag: Freizeit & Gelegenheit zur Minikreuzfahrt

Gestalten Sie den Tag nach eigenen Wünschen. Wer möchte, kann ab der Seebrücke Kühlungsborn zu einer Mini-Kreuzfahrt auf der Ostsee aufbrechen oder in den attraktiven Einkaufsstraßen und entlang der quirligen Hafenmeile stöbern. In kleinen Ateliers und Werkstätten stellen Töpfer, Goldschmiede, Glasbläser und andere Künstler in mühevoller Kleinarbeit echte Unikate her. So entstehen wahre Schätze, zum Bestaunen oder als Mitbringsel für Zuhause.

8. Tag: Heimreise

Wir verabschieden uns von der Ostsee und fahren zurück in die Ausgangsorte.

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 7 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen vom Buffet oder Menü
  • Ausflug Rostock-Warnemünde
  • Ausflug Wismar
  • 2 x Reiseleitung
  • Ausflug nach Lübeck
  • Stadtführung in Lübeck
  • Kurtaxe