VisitBritain / Jason Hawkes
© VisitBritain / Jason Hawkes

Südengland & Cornwall

Malerische Landschaften, herrschaftliche Anwesen und Rosamunde Pilcher Charme

Entdecken Sie mit uns den wunderschönen Süden Englands von den imposanten Kreidefelsen bei Dover bis zum Land’s End in Cornwall, der Heimat der Rosamunde Pilcher. Beeindruckend präsentieren sich verwunschene Küstenlandschaften, malerische Dörfchen und mythische Plätze, wie der 5000 Jahre alte Steinkreis von Stonehenge und nicht zuletzt wahrhaft königlich: Windsor Castle, weltweit das größte bewohnte Schloss der englischen Monarchie.

Ihre Hotels:

Hotelübernachtungen in 3- und 4-Sterne Hotels. Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC ausgestattet. 1 x Hotel im Raum Ashford/Maidstone, 1 x Hotel in Raum Southampton, 2 x Hotel in Newquay, 1 x Hotel im Raum Bristol/Swindon, 1 x Hotel im Raum Dartford/Maidstone

  • Südengland & Cornwall
    aotearoa - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Südengland & Cornwall
    © windsor.gov.uk
  • Südengland & Cornwall
    Peter Eckert
    © Easy-BUS

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise Calais - Dover – Ashford

Fährüberfahrt von Calais nach Dover. Abendessen und Übernachtung im Raum Ashford/Maidstone.

2.Tag: Brighton – Portsmouth

Morgens folgen Sie dem Küstenverlauf bis nach Brighton, das sich im 18. Jh. von einem kleinen Fischerdorf zu einem vornehmen Kurort entwickelt hat. Das sicherlich außergewöhnlichste Gebäude in ganz England lässt sich hier finden: der vom späteren König Georg IV. errichtete Royal Pavillon erscheint wie ein unwirkliches Gebilde aus Tausend und einer Nacht. Sie haben auch ausreichend Zeit, am viktorianischen Pier entlang zu flanieren und die verwinkelten Gassen mit ihren anschaulichen Häuserfassaden zu entdecken, in denen zahlreiche Cafés zum Verweilen einladen. Nachmittags statten Sie dem Historic Dockyard in Portsmouth einen Besuch ab, das mit etlichen Zeugnissen der englischen Schifffahrtsgeschichte aufwarten kann. Abendessen und Übernachtung im Raum Southampton.

3.Tag: Stonehenge – Exeter

Auf Ihrer Südenglandreise darf natürlich die prähistorische Stätte Stonehenge nicht fehlen. Dieser rätselhafte Steinkreis zaubert auch nach tausenden von Jahren Experten aus aller Welt tiefe Denkfalten auf die Stirn. Bereits vormittags erreichen Sie das Besucherzentrum, wo eine Ausstellung über die Geschichte von Stonehenge informiert, bevor Sie in einem Shuttlebus zu dem eigentlichen Steinkreis gelangen. Weiter geht es nach Exeter, der Hauptstadt der Grafschaft Devon. Hauptanziehungspunkt ist hier die Kathedrale, die als beeindruckendste in ganz England gilt. Doch auch die hübsche Altstadt wird die Herzen von Rosamunde Pilcher Fans höherschlagen lassen. Abendessen und Übernachtung in Newquay.

4.Tag: Trebah Gardens – St. Michael´s Mount – Land´s End – St. Ives

Heute fahren Sie in das Herz von Cornwall. Zunächst statten Sie den exotischen Trebah Gardens bei Falmouth einen Besuch ab. Ein von blauen und weißen Hortensien gesäumter Bach fließt über Kaskaden in einen Teich, 100 Jahre alte Baumfarne, Magnolien und Kamelien blühen unter alten Buchen und Eichenbäumen. Eine atemberaubende Panoramafahrt führt Sie weiter an der Küste entlang nach Marazion, von wo aus Sie das berühmte Fotomotiv des St. Michael’s Mount erblicken können. Nun erreichen Sie auch schon den westlichsten Punkt Großbritanniens: Land’s End. Ein weiterer Programmpunkt ist St. Ives, wo Rosamunde Pilcher ihre Kindheit verbrachte und das die Vorlage für das „Porthkerris“ in ihren Romanen lieferte. Pünktlich zur Kaffeepause haben Sie also die Gelegenheit, durch St. Ives zu bummeln und die cornische Spezialität Cream Tea (Scones mit Sahne und Marmelade) zu probieren. Abendessen und Übernachtung in Newquay.

5.Tag: Dartmoor – Glastonbury – Wells

Nach dem Frühstück kommen Sie in den Genuss der wildromantischen Landschaft des Dartmoor Nationalparks, jener Landschaft, die durch ihre sanften Hügel und bizarre Felsformationen spröde Reize versprüht. Ihre Fahrt geht weiter nach Glastonbury. Hier besichtigen Sie die Glastonbury Abtei, die einmal eine der Bedeutendsten auf der Insel war und um die sich noch heute unzählige Legenden ranken. Ganz in der Nähe liegt Wells, eine sehenswerte Kleinstadt im Schatten einer beeindruckenden gotischen Kathedrale. Abendessen und Übernachtung im Hotel im Raum Bristol.

6.Tag: Windsor Castle

Auch ohne persönliche Einladung Ihrer Majestät öffnen sich die Tore des Windsor Schlosses für Sie! Verbringen Sie den Tag in einer der offiziellen Residenzen der Königsfamilie, wo seit Jahrhunderten englische Geschichte geschrieben wird. Wussten Sie, dass das Schloss Namensgeber der Royals war und nicht umgekehrt? Nur ein kleiner Spaziergang über die Brücke und Sie erreichen Eton. Das College dieser idyllischen Kleinstadt hat unzählige spätere Premierminister hervorgebracht und auch die Königssprösslinge wurden hier unterrichtet. Abendessen und Übernachtung im Raum Chatham/Maidstone.

7.Tag: Dover – Calais – Heimreise

Fährüberfahrt von Dover nach Calais und Heimreise.

7 Tage ab 995,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Leistungen

  • Rundfahrt lt. Programm im komfortablen Fernreisebus
  • Fährpassage Calais – Dover - Calais
  • 6 x Übernachtung in guten Mittelklasse Hotels
  • 6 x englisches Frühstück
  • 6 x Abendessen in den Hotels
  • Eintritt Stonehenge
  • Eintritt Exeter Cathedral
  • Eintritt Trebah Gardens
  • Eintritt Glastonbury Abbey
  • Eintritt Windsor Castle
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung vom 2.– 6.Tag

Termine und Preise

Reisecode: 0168
7-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
19.09.2020-25.09.2020 Doppelzimmer
Einzelzimmer
995,00 €
1.215,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Veranstalter: Kofler-Reisen