Südtirol

Sonnenverwöhnter Vinschgau

Berge und Palmen, Spaghetti und Knödel, Burgen und Bauernhöfe - Südtirol vereint viele Gegensätze in sich. Das Nebeneinander von deutscher, italienischer und ladinischer Kultur, alten Traditionen und moderner Lebensweise, schneebedeckten Berggipfeln und blühenden Almwiesen macht diese Region zu etwas ganz Besonderem. Ihr Urlaubsort Prad liegt am Eingang des Ortlergebietes und wird auch, wie der gesamte Vinschgau, von der Sonne verwöhnt.

 

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise

Über Heilbronn und Ulm geht die Reise an den Bodensee. Auf der Arlberg-Straße erreichen wir bei Landeck das Inntal. Hinter dem Reschenpass öffnet sich schon bald das weite sonnenverwöhnte Tal des Vinschgaus.

2. Tag: Unterland

Vorbei an den zahlreichen Obstbaumplantagen des Vinschgaus geht die Reise über Meran ins Südtiroler Unterland. Einen fantastischen Blick über die Obstanlagen des Etschtals genießt man von der Südtiroler Weinstraße aus. Nach einem Aufenthalt im Weinort Kaltern werden Sie in der neu gestalteten Kellerei des traditionsreichen Weinbauortes Tramin zu einer Kellerführung mit Weinprobe erwartet.

3.Tag: Meran und die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Meran, die einstige Hauptstadt Tirols, ist wegen ihrer herrlichen Lage, dem angenehmen Klima und ihrer Heilquellen weithin als Kurstadt bekannt und berühmt. Ein kurzer Stadtrundgang zeigt Ihnen die schönsten Plätze und führt in die lauschigen Winkel der Altstadt. Am Nachmittag führen wir Sie in die Gärten von Schloss Trauttmansdorff, in dem Kaiserin Elisabeth gerne Quartier bezog. In den wunderschön gestalteten Themengärten gibt es mehr als 80 bunte Gartenlandschaften aus aller Welt auf einer Fläche von 12 ha zu bewundern. Im Schloss selbst ist ein Museum zur Geschichte des Südtiroler Tourismus` zu besichtigen.

4.Tag: Glurns & Vintschger Museum

Genießen Sie in Ruhe Ihr Frühstück. Am Vormittag bringt Sie unser Bus nach Glurns. Machen Sie mit uns einen Spaziergang durch die verwinkelten Gassen der kleinsten Stadt Italiens - mit ihrer über 700-jährigen wechselvollen Geschichte. Am frühen Nachmittag besuchen wir in der Nachbargemeinde Schluderns das „Vintschger Museum“ zur Geschichte des Tales. 

5.Tag: Rückreise

Über den Rechenpass geht die Reise ins Inntal und über den Fernpass, vorbei an Kempten, Ulm und Heilbronn in den Odenwald.

5 Tage ab 499,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Leistungen

Fahrt im modernen Fernreisebus
4 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel
Willkommensdrink
4 x Frühstücksbüfett
4 x viergängiges Wahlmenü am Abend
Jeden Abend zusätzl. Salatbüfett
Nutzung von Hallenbad, Whirlpool und Saunalandschaft
Eintritt Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Ausflug ins Unterland mit Reiseleitung
Kellereiführung mit Weinprobe in Tramin
Stadtführung in Meran
Geführter Rundgang in Glurns
Eintritt zum Vintschger Museum

Unterkunft

★★★★ Hotel Garden Park

Das 4-Sterne-Hotel Garden Park liegt ruhig am Ortsrand von Prad im Herzen des Vinschgaus. Es verfügt über ein kleines Hallenbad mit Whirlpool und eine 600 m² große Wellness- und Saunalandschaft mit direktem Zugang zum angrenzenden Park. Ab diesem Jahr bietet das Hotel zusätzlich einen großen Außenpool. Die Zimmer zur Südseite, mit Blick zum Park, sind mit Balkon, TV, Telefon, kostenlosem Internetzugang, Safe, Badezimmer mit Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel und Bademantel ausgestattet.

https://www.gardenparkhotel.com/

Termine und Preise

Reisecode: 1208
5-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
27.05.2021-31.05.2021 ★★★★ Hotel Garden Park
Doppelzimmer
Einzelzimmer
499,00 €
562,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Veranstalter: Siefert Reisen