Bremen & Bremerhaven

Seefahrerromantik im hohen Norden

Lassen Sie sich vom maritimen Flair der Hansestadt Bremen mit ihrem lebhaften Schnoorviertel, der schönen Altstadt und dem alten Seefahrer-Stadtteil Vegesack begeistern. An der Wesermündung liegt die maritime Schwester der alten Handelsstadt – die Seehafenstadt Bremerhaven. In den vergangenen Jahren wurde dort eine Erlebniswelt geschaffen, die ihresgleichen sucht. Flaniermeilen und überaus interessante Museen prägen das Bild der modernen Sail-City und beim alten Fischereihafen lässt sich vorzüglich speisen.

  • Bremen & Bremerhaven
    Mapics - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Bremen & Bremerhaven
    Gabriele Rohde - Fotolia
    © Easy-BUS

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Vom Odenwald geht die Reise in den Norden. Über Kassel und Hannover erreichen wir die Hansestadt Bremen am Nachmittag. Vor dem Abendessen bleibt noch Zeit für einen Bummel zum Vegesacker Hafen und zur Weserpromenade.

2. Tag: Bremerhaven

Begleitet von einem autorisierten Führer geht es heute an die Waterkant. Zunächst wird ein Stopp im Schaufenster Fischereihafen eingelegt. In diesem historischen Hafen entstand eine maritime Flaniermeile mit historischen Schiffen, Fischräuchereien, Restaurants und gemütlichen Kneipen. Anschließend haben Sie Gelegenheit, am Weserdeich spazieren zu gehen oder in eigener Regie im Deutschen Auswandererhaus die Geschichte der Amerika-Auswanderer eindrucksvoll nachzuerleben oder im Klimahaus Bremerhaven 8°Ost eine Reise durch die Klimazonen der Welt erleben. Klimatische Bedingungen der verschiedenen Kontinente sind eindrucksvoll dargestellt und erlebbar. Das Deutsche Schifffahrtsmuseum zeigt die Entwicklung der Schifffahrt von der Hansekogge bis in die Neuzeit – sowohl im Gebäude als auch im Freigelände können Sie in die maritime Welt eintauchen. Wer es tierisch mag findet im Zoo am Meer eine interessante Alternative. Vor der Rückfahrt zum Hotel geht es mit dem Bus und unserem Gästeführer auf Erkundungsreise durch den alten und neuen Hafen mit der längsten Stromkaje Europas, den Columbus Bahnhof, von dem die Kreuzfahrtschiffe abfahren, sowie den Container Aussichtsturm, von dem Sie den ganzen Hafen überblicken können. Maritimes Flair und große Schiffe erwarten Sie.

3. Tag: Bremen

Nach dem Frühstück gehen wir mit einem Stadtführer per Bus und zu Fuß auf Entdeckungstour durch Bremen. Den Nachmittag können Sie ganz individuell gestalten. Bummeln Sie gemütlich durch die Altstadtgassen oder machen Sie eine Hafenrundfahrt mit dem Boot. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Vegesack und Besichtigung des 1927 in Dienst gestellten Segelschulschiffs "Deutschland". Es bietet tiefe Einblicke in die Ausbildung der Handelsschifffahrt des vergangenen Jahrhunderts - ein einzigartiges Stück maritimer Geschichte.

4. Tag: Rückreise

Über Osnabrück erreichen wir Münster in Westfalen. Dort haben Sie Zeit für einen Bummel durch die hübsche Altstadt und zum Mittagessen. Am frühen Nachmittag geht die Fahrt weiter in den Odenwald.

4 Tage ab 379,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel
  • 3 x Frühstücksbüfett
  • 3 x Abendessen
  • Geführter Ausflug nach Bremerhaven
  • Stadtrundgang in Bremen
  • Besichtigung Segelschiff "Deutschland"

Unterkunft

★★★★ Hotel Atlantik, Vegesack

Dieses moderne 4-Sterne-Hotel Atlantik Vegesack liegt im Herzen des wohl maritimsten Stadtteils der Hansestadt Bremen, nur 5 Gehminuten von der Weser entfernt. Die Zimmer sind mit Bad/WC, Föhn, Flatscreen-TV, WLAN, Radio, Minibar, Telefon sowie einen Schreibtisch und Sitzbereich ausgestattet. Am Hafen Vegesack und entlang der Weser finden Sie viele typische Kneipen im maritimen Stil.

https://www.atlantic-hotels.de/hotel-vegesack-bremen/

Termine und Preise

Reisecode: 0219
4-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
18.08.2020-21.08.2020 ★★★★ Hotel Atlantik, Vegesack
Doppelzimmer
Einzelzimmer
379,00 €
479,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Veranstalter: Siefert Reisen