jiriviehmann - Fotolia
© Easy-Bus

Schwäbische Alb deluxe

Geschichte, regionale Genüsse und majestätische Aussichten

In den Städten der Schwäbischen Alb bilden farbenfrohes Fachwerk, historische Fassaden und kunstvolle Kirchtürme ein Ensemble, bei dem moderne Urbanität und bedeutsame Geschichte klangvoll zusammenspielen. Auf die Spitze treibt es das Ulmer Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt. In ehemaligen Residenzen und Reichsstädten, römischen Reiterkastellen und auf mittelalterlichen Marktplätzen lebt die Geschichte auf. Greifbar wird das Lebensgefühl der Schwäbischen Alb auch durch ihre malerische Landschaft, regionalen Spezialitäten und schwäbische Gemütlichkeit.

  • Schwäbische Alb deluxe
    Sergey Novikov - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Schwäbische Alb deluxe
    jiriviehmann - Fotolia
    © Easy-Bus
  • Schwäbische Alb deluxe
    digiphot
    © MEV

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise & Schloss Lichtenstein

Abfahrt am Morgen in Richtung Schwäbische Alb nach Lichtenstein. Das ehemalige Jagdschloss auf steilem Fels über dem Echaztal wird das Märchenschloss Bad Württembergs genannt. Die entzückende Anlage liegt auf einem hohen Felsen über Honau und bezaubert mit Stufengiebeln, einem von weitem sichtbaren Rundturm und einem malerischen Schlosshof. Nach einer Besichtigung kurze Weiterfahrt zum Hotel. Lassen Sie im Hotel bei einem 4-Gang-Biospähren-Menü den Abend ausklingen.

2. Tag: Blaubeuren – Ulm

Besuchen Sie Blaubeuren und das blaue Paradies - den Blautopf! Der Blautopf ist der Eingang zu einem weitläufigen Höhlensystem, der je nach Wetter in beeindruckend leuchtendem Blau in allen möglichen Schattierungen erstrahlt. Anschließend besuchen Sie die Hammerschmiede Blaubeuren. Wer über die Türschwelle der Hammerschmiede schreitet, tritt förmlich in ein anderes Jahrhundert: Authentisch ist eine historische Schmiedewerkstatt dargestellt, in der über viele Jahre Eisen geschlagen und Werkzeug hergestellt wurde. In Ulm angekommen, liegt Ihnen die Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, voran das berühmte gotische Ulmer Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt, zu Füßen.

3. Tag: Kloster Bebenhausen & Tübingen

Bebenhausen, die „Perle des Schönbuchs”, besitzt eine unvergleichlich idyllische Lage. Der gesamte Ort steht seit 1975 als einzigartiges Ensemble unter Denkmalschutz. Ein Ausflug nach Bebenhausen ins Kloster und Schloss gehört dazu. Anschließend statten Sie der bekannten Universitätsstadt Tübingen am Neckar einen Besuch ab. Ein örtlicher Gästeführer begleitet Sie durch die Altstadt.

4. Tag: Wimsener Höhle & Burg Hohenzollern

Erleben Sie die einzigartige Wasserhöhle „Wimsener Höhle“. Das als „Wimsener Höhle“ oder auch als „Friedrichshöhle“ bekannte Naturdenkmal ist die einzige „aktive“ und mit dem Boot befahrbare Wasserhöhle Deutschlands. Der Höhepunkt des Tages ist die Burg Hohenzollern - eine der bedeutendsten und imposantesten Burganlagen Deutschlands. Sie ist der Stammsitz der Familie Hohenzollern, aus der die Könige von Preußen und die Deutschen Kaiser hervorgingen. Die Burg Hohenzollern ist ein geschichtsträchtiger und zugleich ausgesprochen lebendiger Ort. Kunstsammlungen, bedeutende Gemälde, kostbares Silber und Porzellan sowie die preußische Königskrone, machen die Burg zu einer attraktiven Kultureinrichtung.

5. Tag: Reutlingen – Heimfahrt

Einen gemütlichen Zwischenstopp machen Sie in Reutlingen. Hier trifft das Angebot einer modernen Großstadt auf das Flair einer mittelalterlichen Reichsstadt. So eine Stadt hat viel zu bieten: eine der schönsten gotischen Kirchen im ganzen Ländle und die Engste Straße der ganzen Welt, um nur zwei zu nennen. Genießen Sie einen individuellen Aufenthalt. Bummeln Sie entlang von Fachwerkhäusern, alten Stadtmauern und Wehrtürmen. Shoppen Sie in modernen Einkaufscentren und in liebevollen Boutiquen. Anschließend Heimfahrt.

5 Tage ab 589,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im 4-Sterne Komforthotel
  • 4 x reichhaltiges Vital-Frühstücksbuffet
  • 4 x 4-Gang-Biospähren Menü
  • Nutzung des Wellnessbereiches mit Sauna
  • Bademäntel und Saunatücher für die Dauer des Aufenthaltes
  • Besuch Hammerschmiede
  • 2 x ganztägige Reiseleitung
  • In Rahmen der Albcard (Änderungen vorbehalten):

    -Eintritt und Führung Schloss Lichtenstein

    -Eintritt Wimsener Höhle

    -Eintritt und Führung Burg Hohenzollern

    -Eintritt und Führung Kloster Bebenhausen

Unterkunft

★★★★☆ Hotel Restaurant Forellenhof Rössle

Traumhafter könnte ein Hotel wohl kaum liegen. Direkt an der Echaz, umgeben von reiner Natur und mit Blick auf das Schloss Lichtenstein, befindet sich das Hotel Restaurant Forellenhof Rössle. In edel eingerichteten Zimmern und mit einem herausragenden Wellness-Angebot wird die Übernachtung im Forellenhof Rössle zu einem wahren Genuss. Alle Zimmer verfügen über Badewanne oder Dusche und WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Telefon, Kabel-TV, W-Lan, Safe und Minibar. Doch der größte Stolz des Hauses ist natürlich das Restaurant, das mit frischen Forellen aus eigener Zucht und anderen, meisterhaft zubereiteten Speisen besticht.

 

Termine und Preise

Reisecode: 1176
5-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
02.08.2021-06.08.2021 ★★★★☆ Hotel Restaurant Forellenhof Rössle
Doppelzimmer
Einzelzimmer
589,00 €
669,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Veranstalter: Kofler-Reisen