Juergen Schonnop - Fotolia
© Easy-BUS

Sizilien - Schatzkammer der Geschichte

Die Schätze Siziliens erleben

Die größte Mittelmeerinsel an der Stiefelspitze Italiens verblüfft seinen Besucher durch die zahlreichen Kontraste, die sie zu bieten hat. Griechische Tempel, idyllische Barockstädtchen, normannische Kathedralen, lebhafte Metropolen, blühende Zitrusplantagen oder aber lange Strände laden zu einem abwechslungsreichen und interessanten Aufenthalt auf Sizilien ein. Erkunden Sie die verborgenen Schätze Siziliens und lassen Sie sich von der Geschichte der Insel in die Vergangenheit versetzen.

Ihre Hotels:

Während der Rundreise auf Sizilien übernachten Sie in guten 4-Sterne-Hotels der Landeskategorie. Voraussichtlich (Änderungen vorbehalten): 2 x Hotel Tonnara in Trabia, 1 x Esperedi Park Hotel in Castelvetrano, 3 x Park Hotel President in Aci Castello, 1 x Mittelklassehotel in Großraum Genua.

 

  • Sizilien - Schatzkammer der Geschichte
    Peter Eckert
    © Easy-BUS

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Genua

Gegen Abend erfolgt die Einschiffung zur Fährüberfahrt nach Palermo. Übernachtung an Bord der Fähre.

2. Tag: Ankunft in Palermo

Nach der Ausschiffung Fahrt in den Raum Palermo/Cefalù. Hotelbezug.

3. Tag: Kaiser und Menschen – Palermo und Monreale

Heute lernen Sie die Hauptstadt Siziliens kennen. Sie sehen u.a. den Palazzo dei Normanni mit der Cappella Palatina. Durch die Porta Nuova erreichen Sie die Kathedrale. Es geht weiter nach Monreale. Dort Besichtigung des berühmten Doms. Am Nachmittag dann der Höhepunkt des Tages: es folgt ein Besuch am Markt Ballarò (arabischer Markt). Dieser Markt ist anders. Keine geordnete Markthalle, nicht auf einen Platz beschränkte Stände. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Gaumenfreuden in Erice und Marsala

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Erice, einer kleinen Stadt spanischer Herkunft. Ein unvergesslicher Zwischenstopp auf dem Weg nach West-Sizilien. In der Abgeschiedenheit dieses urtümlichen Dorfes, hoch und einsam auf dem Berg über Trapani, erhalten Sie die Belohnung für Ihre Reisefreude: ein atemberaubender Panoramablick über die Westküste Siziliens! In Erice erwartet Sie auch eine Kostprobe der typischen Dolcini. Weiterfahrt nach Marsala, mit Besichtigung der Salzgewinnung und Besuch eines Weingutes.

5. Tag: Griechen und Römer in Agrigent

Die Besichtigung des Tal der Tempel beginnt mit dem dorischen Bauwerk des Juno Tempels, der in beherrschender Position auf einem Felsvorsprung liegt. Der Herkules Tempel ist der erste dorische Tempel von Agrigent und stammt aus dem 6. Jh. v. Chr. Weiterfahrt nach Piazza Armerina zu der römischen Villa del Casale, die in der ganzen Welt wegen ihrer herrlichen Bodenmosaiken bekannt ist. Weiterfahrt in den Raum Taormina.

6. Tag: Zum Besuch beim Archimedes in Siracusa

Kurze Stadtbesichtigung Catanias. Weiterfahrt zur Stadt des Archimedes, nach Siracusa. Sie sehen u.a. die Archäologische Zone und die Altstadt auf der Halbinsel Ortigia. Am Nachmittag Fahrt nach Noto. Sie zählt zu den schönsten sizilianischen Barockstädten und wurde 2002 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

7. Tag: Europas mächtigster Vulkan und Taormina

Am Vormittag fahren Sie an die Ostküste Siziliens. Erleben Sie den größten aktiven Vulkan Europas bei einer interessanten und abenteuerlichen Fahrt. Auffahrt bis etwa 1.800 m. Am Nachmittag Besichtigung von Taormina. Sie sehen u.a. das griechische Theater mit, wie viele sagen, dem schönsten Panorama der Welt, den Palazzo Corvaia aus dem 14. Jh. und vieles mehr.

8. Tag: Land des „Manna“ Madonie und Fährüberfahrt nach Genua

Fahrt zum Naturpark Siziliens: der Madonie. In den Madonien erwartet Sie ein unvergessliches Mittagessen mit Ricottaverkostung. Danach Besichtigung von Castelbuono. Diese Fahrt endet in Cefalù. Die Stadt ist berühmt für die großartige Kathedrale aus dem 12. Jh. mit ihrer kunstvollen Fassade. Danach fahren Sie weiter nach Palermo zur Fährüberfahrt nach Genua. Übernachtung an Bord der Fähre.

9. Tag: Ankunft in Genua und Zwischenübernachtung

10. Tag: Heimreise

10 Tage ab 1.415,00 €

p.P. im Doppelzimmer/ Innenkabine

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 1 x Fährüberfahrt: Genua - Palermo mit der Grandi Navi Veloci
  • 1 x Fährüberfahrt: Palermo - Genua mit der Grandi Navi Veloci
  • 2 x Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen mit DU/WC
  • 6 x Übernachtung in 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • 1 x Übernachtung im Mittelklassehotel im Großraum Genua/Alexandria
  • 2 x Frühstück auf der Fähre
  • 7 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • Besichtigung eines Weinguts
  • Weinverkostung von 3 Weinen
  • Kleiner Imbiss im Weingut
  • Mittagessen in den Madonien
  • Permanente deutschsprechende Reiseleitung (3.- 8. Tag)
  • Besichtigung von Palermo mit örtlichem Stadtführer
  • Besichtigung des Tals der Tempel in Agrigent mit örtlichem Reiseführer
  • Besichtigung der Villa Romana in Piazza Armerina mit örtlichem Reiseführer
  • Besichtigung von Siracusa mit örtlichem Stadtführer
  • Alle Ausflugsfahrten lt. Programm mit unserem Bus
  • Eintritte:

- Normannen Palast in Palermo inkl. Kopfhörer

- Dom/Kreuzgang in Monreale inkl. Kopfhörer

- Dom in Erice

- Tempeltal in Agrigent

- Villa Casale / Romana in Piazza Armerina

- Archäologische Zone in Siracusa

- Griechisches Theater in Taormina

- Auffahrt auf den Ätna mit Seilbahn auf ca. 2.500 m

  • Hafengebühren
  • Kurtaxe

Termine und Preise

Reisecode: 0128
10-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
23.05.2020-01.06.2020 Doppelzimmer/ Innenkabine
Doppelzimmer/ Außenkabine
Einzelzimmer/ Innenkabine
Einzelzimmer/ Außenkabine
1.415,00 €
1.455,00 €
1.645,00 €
1.685,00 €
Buchen