Steiermark – das grüne Herz Österreichs

Genussreise in die Steirische Toskana

Erleben Sie die unverwechselbare und romantische Landschaft der Südsteiermark mit ihren herrlichen Weinbergen. Im Gestüt Piber erwartet Sie die Kinderstube der feurigen Lipizzaner, und in der Kulturmetropole Graz die wunderschöne Altstadt. Die Steiermark ist ein Eldorado für Genießer: Nehmen Sie Platz in einer der zahlreichen Buschenschänken und probieren eine Brettljause mit einem guten Glas Wein!

  • Steiermark – das grüne Herz Österreichs
    hofi777 - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Steiermark – das grüne Herz Österreichs
    Spectral-Design - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Steiermark – das grüne Herz Österreichs
    -
    © Spanische Hofreitschule-Bundesgestüt Piber
  • Steiermark – das grüne Herz Österreichs
    Hans Wiesenhofer
    © Graztourismus

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise

Fahrt über Heilbronn, Nürnberg, Regensburg, Passau, Wels und Graz ins steirische Weinland nach Gamlitz. Abendessen im Hotel.

2.Tag: Gamlitz – Weinstraßenrundfahrt  

Am Vormittag unternehmen wir eine Panoramafahrt über die älteste und bekannteste südsteirische Weinstraße mit atemberaubenden Aussichten. Seit Jahrhunderten wird hier schon Wein angebaut. In Heimschuh besuchen wir eine traditionsreiche steirische Kernölmühle. Bei einer Führung durch Ausstellung und Produktion erfahren Sie nach einer Verkostung alles Wesentliche über Geschmack und Qualität des Kürbiskernöls. Weiter geht unsere Fahrt zur romantischen Sausaler Weinstraße. Auf aussichtsreicher Strecke, immer Weingärten im Blickfeld, erreichen wir Kitzeck, das höchstgelegene Weindorf der Steiermark. An den steilsten Weinhängen Österreichs gedeiht ein vorzüglicher Tropfen, den Sie während einer Weinprobe beim Winzer kennen lernen werden.

3. Tag: Ausflug zu den Lipizzanern

Fahrt zum Schloss Piber und Besichtigung des Bundesgestüts, in dessen Stallungen die weltberühmten Lipizzaner gezüchtet werden und heranwachsen. Mehr als 30 Fohlen entdecken jährlich das Licht der Lipizzaner-Welt. Nur die besten Hengste machen Karriere in der Spanischen Hofreitschule. Lassen Sie sich durch das Gestüt führen und Sie werden begeistert sein. Anschließend geht es weiter nach Bärnbach, wo Sie die berühmte Kirche St. Barbara besichtigen können, die vom bekannten Künstler Friedensreich Hundertwasser umgestaltet wurde. Rückreise über die Schilcher-Weinstraße nach Gamlitz.

4. Tag: Das Steirische Vulkanland

Unser Ausflug führt entlang der slowenischen Grenze nach Mureck, wo Sie eine der schwimmenden Mühlen besichtigen werden. Die Grenz- und Kurstadt Bad Radkersburg verzeichnet die meisten Sonnenstunden in Österreich und versprüht ein südliches Flair. Die 700 Jahre alte Altstadt verzaubert Sie mit ihren romantischen Renaissance-Bauten, idyllischen Gassen, Arkadenhöfen und netten Cafés. Durch das steirische Traminer Gebiet geht es weiter auf der Klöcher Weinstraße nordwärts. Straden mit seinen 4 Kirchen liegt auf unserem Weg. Gelegen auf 376 Metern Seehöhe ist er Aussichtspunkt bis nach Kärnten, Slowenien und Ungarn. Durch das Hügelland geht es zurück nach Gamlitz.

5. Tag: Landeshauptstadt Graz

Gleich nach dem Frühstück geht es in die Landeshauptstadt der Steiermark, nach Graz. Die zum Weltkulturerbe zählende, bestens erhaltene Altstadt um Schlossberg und Uhrturm, verströmt südländisches Flair. Bei einer Stadtführung erleben Sie, wie hier Renaissance, Gotik, Barock und zeitgenössische Kunst dicht beieinander liegen und ein einzigartiges Stadtbild formen. Anschließend bleibt noch genügend Zeit für einen individuellen Bummel durch die romantischen Gassen.

6. Tag: Rückreise

Zauberhafte Urlaubstage neigen sich dem Ende entgegen. Genießen Sie noch einmal ein gutes Frühstück, bevor wir die Rückreise in den Odenwald antreten.

6 Tage ab 645,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Weinlandhof
  • 5 x Frühstücksbüfett
  • 5 x viergängiges Abendmenü inkl. Salatbüfett
  • Freie Benutzung des Wellnessbereichs
  • Alle Ausflüge lt. Programm
  • Örtliche Reiseleitung an 3 Tagen
  • Eintritt und Führung im Gestüt Piber
  • Führung in der Kernölmühle
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Stadtführung in Graz

Unterkunft

★★★★ Hotel Weinlandhof

Weinlandhof in Gamlitz
-

Das 4-Sterne-Hotel Weinlandhof liegt nahe dem Ortskern von Gamlitz – der größten Weinbaugemeinde der Steiermark. Ein Haus zum Wohlfühlen mit gemütlichen komfortablen Zimmern. Die Doppelzimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, Minibar, TV und Französischem Balkon. Die Zimmer Typ Klassik liegen zum begrünten Hof, die Zimmer Typ Gartenblick liegen auf der ruhigen Rückseite des Hotels. Im schönen Vitalbereich mit Whirlpool, Sauna, Dampfbad und Infrarotkammer und beheiztem Pool lässt es sich hervorragend entspannen. Leihbademäntel erhalten Sie an der Rezeption. Zum Frühstück bedienen Sie sich am Büfett. Am Abend wird ein viergängiges Menü serviert (Salatbüfett, Suppe, Hauptgericht, Dessert).

https://www.weinlandhof.at/

 

Termine und Preise

Reisecode: 1219
6-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
01.08.2021-06.08.2021 ★★★★ Hotel Weinlandhof
Doppelzimmer Klassik
Doppelzimmer Gartenblick
Einzelzimmer Klassik
645,00 €
740,00 €
785,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Veranstalter: Siefert Reisen