Freesurf - Fotolia
© Easy-BUS

Zauberhafte Oberitalienische Seen

Mit Alpengipfeln und einzigartiger Vegetation

Lassen Sie sich verzaubern von der mediterranen Vegetation, dem milden Klima, den schönen Landschaften und malerischen Dörfern an den zauberhaften Seen Italiens. Auf erlebnisreichen Ausflügen lernen Sie die einzigartige Landschaft kennen.

Ihre Hotels:

Für die ersten 4 Übernachtungen haben wir für Sie ein Hotel direkt am Lago Maggiore, im Zentrum von Verbania, mit einem herrlichen Blick auf die Borromäischen Inseln reserviert. Das 3-Sterne-Hotel Europalace liegt direkt an der Uferpromenade. Die Zimmer sind mit Bad/Du/WC, Telefon, Sat-TV und W-LAN ausgestattet. Die weiteren 2 Übernachtungen sind am Gardasee im 3-Sterne-Hotel Caribe in Brenzone sul Garda, in bezaubernder Lage am See, eingebettet in Olivenhaine. Alle Zimmer verfügen über Bad/WC, Telefon, Sat-TV, Safe und Klimaanlage.

  • Zauberhafte Oberitalienische Seen
    Christof Sonderegger
    © Ticino Turismo
  • Zauberhafte Oberitalienische Seen
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Zauberhafte Oberitalienische Seen
    MG DE SAINT VENANT
    © www.villacarlotta.it
  • Zauberhafte Oberitalienische Seen
    Reinhard Eisele
    © Project Photos
  • Zauberhafte Oberitalienische Seen
    Peter Eckert
    © Easy-BUS

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Anreise über die Autobahn Basel - Luzern in den Raum Lago Maggiore nach Verbania Pallanza zum Hotel. Nach dem Abendessen empfiehlt sich ein Spaziergang entlang der Seepromenade.

2. Tag: Borromäische Inseln, Isola Bella und Pescatori

Während Ihres Ausfluges werden Sie heute den Lago Maggiore entdecken. Mit einem Privatboot erreichen Sie die berühmten Borromäischen Inseln: Die Isola Bella, in Besitz der Familie Borromeo, beeindruckt durch ihren prunkvollen Barockpalast mit einem wunderschönen italienischen Garten. Auf der Isola dei Pescatori befindet sich ein malerisches Fischerdorf mit originellen Wohnhäusern.

3. Tag: Comer See - Villa Carlotta und Villa Melzi

Der heutige Ausflug führt Sie an den Comer See, nach Tremezzo wo zunächst die Villa Carlotta besichtigt wird. Die Villa Carlotta wurde 1690 vom Marchese Giorgio Clerici erbaut. An ihn erinnert heute noch das "C" in der schmiedeeisernen Eingangspforte. 1843 erwarb die Gemahlin Adalberts von Preußen den Besitz, den sie anlässlich ihrer Hochzeit im Jahre 1851 ihrer Tochter Charlotte schenkte, der die Villa letztendlich ihren heutigen Namen verdankt. Hauptanziehungspunkt stellt der Garten der Villa dar. Anschließend steht eine kleine Schifffahrt zum gegenüberliegenden Ufer, nach Bellagio auf dem Programm. Der Englische Garten um Villa Melzi vereint heimische und tropische Pflanzen. Magnolien, Kamelien und Azaleen wetteifern mit Vertretern feuchtheißer Landstriche in aller Welt.

4. Tag: Luganer See

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Schweiz zum Luganer See. Die landschaftliche Schönheit, das milde Klima und das idealerweise subtropische Klima, machen Lugano zu einem beliebten Ort. Es besteht ausreichend Freizeit für einen Einkaufsbummel, bevor Sie wieder ins Hotel zurückkehren.

5.Tag: Iseo See und Fahrt zum Gardasee

Nach dem Frühstück Fahrt zum Iseosee. Im Hafen von Iseo nehmen Sie eine Fähre und erreichen Monte Isola, die größte Insel in den oberitalienischen Seen, deren Zentrum der winzige Ort Peschiera Maragho ist. Auf der Insel gibt es kaum Autoverkehr. Also der richtige Ort um Ihre Freizeit richtig genießen zu können. Rückfahrt mit der Fähre nach Iseo. Weiterfahrt zum Hotel am Gardasee. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Gardaseerundfahrt

Heute erwartet Sie nach dem Frühstück ein Ausflug rund um den Gardasee. Die Fahrt geht entlang der westlichen und der östlichen Gardesana, der Uferstraße. Bei kleinen Kaffeepausen während der Fahrt wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, die berühmtesten Ortschaften des Sees kennenzulernen. Bei einer längeren Mittagspause in Sirmione werden Sie dann das elegante Flair dieser Halbinsel spüren können und während der Schifffahrt auf dem Gardasee erleben Sie neue Aussichtspunkte.

7. Tag: Heimreise

Heimreise über Luzern – Basel in die Ausgangsorte.

 

7 Tage ab 780,00 €

p.P. im Doppelzimmer

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel im Raum Lago Maggiore
  • 2 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel am Gardasee
  • 6 x Frühstück
  • 6 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Willkommensdrink
  • Eintritt Villa Carlotta
  • 1 x Fährüberfahrt von Tremezzo nach Bellagio und zurück
  • 1 x Schifffahrt Borromäische Inseln und zurück
  • 1 x Schifffahrt Iseo Monte Isola und zurück
  • 1 x Schifffahrt auf dem Gardasee
  • 4 x Reiseleitung
  • Kurtaxe

Termine und Preise

Reisecode: 1169
7-Tages-Reise Zimmer Preis p.P.  
20.09.2021-26.09.2021 Doppelzimmer
Einzelzimmer
780,00 €
924,00 €
Buchen
Zusatzinformationen
Veranstalter: Kofler-Reisen